Freitag, 22. Mai 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen

BVG-Reform - Es braucht Nachbesserungen für eine mehrheitsfähige Lösung

Höhere Nachfrage nach Campern und Lieferwagen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Triff dich mit Globi auf der Engstlingenalp

Die Millionen auf der Ersatzbank

Albanien mit fünf Spielern aus der Super League

Österreich mit Mini-Sieg gegen Malta

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health

Nächster Stopp: Sprachaufenthalt mit EF Education First

Wetterfeste Laufbekleidung für Wettkämpfe aller Art finden

Karrierechancen und Englischkenntnisse verbessern durch einen Sprachaufenthalt im Ausland

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.ausreden.ch  www.lottogewinn.swiss  www.positives.com  www.vermoegen.net  www.anleitung.org  www.botschaft.shop  www.realitaet.blog  www.abschluss.eu  www.ausserdem.li  www.natuerlich.de  www.plaudereien.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Millionär Martin Schranz schreibt ein Buch!

Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise!

ps / Quelle: pd / Dienstag, 26. Juni 2018 / 13:26 h

Redaktion: An wen richtet sich Ihr Buch besonders?

Martin Schranz: Ich bin immer wieder mit Menschen konfrontiert, die unzufrieden sind, dabei aber nicht wissen wie sie ihr Leben verändern können. Viele träumen vom Lottogewinn um sich ihre Träume verwirklichen zu können. Die Chance, dass wirklich die richtigen Zahlen gezogen werden, kennen wir. Die Wahrscheinlichkeit, mit seinem eigenen Potential, das in jedem von uns schlummert, Erfolg zu haben ist weitaus grösser. Voraussetzung dafür ist, dass Du wirklich daran glaubst und Mühen nicht scheust. Get Stuff Done - also erledige Deine Dinge, das ist meine Botschaft. Und das nicht morgen, nächste Woche oder am Sankt Nimmerleinstag sondern jetzt. Kann es das gewesen sein im Leben? Das fragen sich oft schon junge Menschen. Jeder, der mehr will, der Ziele hat und nicht weiss wie sie zu erreichen sind, profitiert von meinem Buch.

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Ich suche mir immer wieder neue Herausforderungen. Bevor ich zu schreiben begonnen habe, hatte ich ein sehr anstrengendes Projekt im Laufen. Als dieses abgeschlossen war, spürte ich dass ich für eine Zeit kürzertreten und mich auf etwas anderes konzentrieren wollte. Warum also nicht meine Erkenntnisse in einem Buch niederschreiben? Schliesslich gibt es so viele Menschen da draussen, die nach dem passenden Werkzeug suchen, um ihre Träume in Realität umzusetzen. Dabei geht es nicht um fachspezifische Kenntnisse, die man sich in jahrelangem Studium aneignen muss. Vielmehr gebe ich eine Anleitung, welche Schritte jeder in die Tat umsetzen kann - und das sofort. Nicht lange warten, starten ist die Devise! Natürlich muss man bereit sein, etwas zu investieren und zu riskieren. Durch echte und ehrliche Leistung kommt man zum Erfolg, nicht durch Plaudereien und falsche Versprechen.

Haben Sie auch Fehler gemacht?

Natürlich - fast keine Karriere läuft linear ab. Immer wieder gibt es Rückschläge. Es kommt immer nur darauf an, wie man damit umgeht. Positives Denken bringt dich auf jeden Fall weiter als negative Gedankenspiralen. Deshalb beschreibe ich Fehlversuche in meinem Buch auch als «Trainingseinheiten» und nicht als Fehler. Alleine diese Bezeichnung gibt Rückschlägen schon eine ganz andere Qualität.



Martin Schranz /

Analysiere Deine Fehler, lerne daraus und gehe weiter. Zweifel sollte man auf seinem Weg zum Erfolg ebenfalls rasch ablegen. Wer zweifelt, wirkt unsicher und wenn man selbst nicht ganz von seinem Projekt überzeugt wird, wie sollen es dann andere sein? Als Fehler würde ich auch bezeichnen, sich an anderen zu orientieren. Mir ist naturgemäss zum Glück Neid fremd, ich gönne jedem seinen Erfolg. Wenn man ehrlich ist, bringt es auch gar nichts auf andere neidisch zu sein.

Welche Tipps haben Sie für angehende Millionäre?

Der wichtigste Punkt ist an seinen Erfolg zu glauben, selbst wenn man noch so hohe Hürden zu überwinden hat. Mich hat meine Frau in diesem Punkt sehr gestärkt. Bei unserem ersten Treffen war ich weder finanziell noch gesundheitlich auf der Höhe und trotzdem hat sie mich immer motiviert, weiterzumachen. Positiv zu denken ist immer wichtig, egal in welchem Lebensbereich. Ausserdem muss man sich von dem Gedanken verabschieden, dass man von einem Tag auf den nächsten reich wird. Der Weg dorthin ist manchmal nicht einfach und gerade in der ersten Phase ist Sparen angesagt. Gib nicht mehr Geld aus als du hast und investiere sinnvoll.

A propos Investitionen - wofür geben Sie Geld aus?

Ist man erst einmal erfolgreich, muss man sich überlegen wie man sein Vermögen anlegen möchte. Oberstes Gebot ist für mich, nur in Dinge zu investieren, die ich auch verstehe. Ich bleibe lieber auf der sicheren Seite und investiere konservativ, also zum Beispiel in Immobilien oder Edelmetalle. Anstatt mein Geld für risikoreiche Aktien auszugeben, investiere ich lieber in neue Projekte. So bin ich selbst in die Entwicklung involviert und kann massgeblichen Einfluss auf den Erfolg nehmen. Ansonsten kann ich nur jedem den Tipp geben, in Bildung zu investieren. Seminare, Bücher oder Kurse liefern wertvolles Know-How. Und ganz nach meinem Motto Ausreden zählen nicht: Wenn du jetzt meinst, keine Zeit für Weiterbildung zu haben, sage ich dir wie ich es mache. Ich habe Hörbücher für mich entdeckt und nutze zum Beispiel Autofahrten um mit damit neues Wissen anzueignen. Für mich privat gebe ich Geld für meine Hobbys aus. Ich liebe es, an exotische Destinationen zu reisen und Regionen kennenzulernen, von denen noch kaum jemand etwas gehört hat. Auch Erlebnisse wie Fahrten mit Rennboliden oder das Steuern von Militärflugzeugen lasse ich mir etwas kosten. Lebe im Moment, das gilt für mich auch in der Freizeit.



Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Literatur

Dichter Klaus Merz mit Rainer-Malkowski-Preis ausgezeichnet Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. Fortsetzung


Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. Fortsetzung


Ein Eichhörnchen als Superheldin Washington - «Supergirl» hat in den USA eine eigene TV-Serie und die neue «Ms. Marvel» ist ein Teenager muslimisch-amerikanischer Herkunft. Die ungewöhnlichste Superheldin in den USA ist derzeit jedoch: ein Eichhörnchen. Fortsetzung


People

Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Ronnie Woods Zwillinge sind da! Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. Fortsetzung


Patrick Dempseys nutzt Urlaub als Familientherapie Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. Fortsetzung


Boulevard

Tabata. Ein kurzes, hochintensives Intervalltraining für mehr Trainingserfolg Tabata ist eine Trainingsform, die aus kurzen Trainingsintervallen besteht. Die Trainingsmethode ist aus den 1990er-Jahren und soll die Trainierenden an ihre Grenzen bringen. Fortsetzung


Malen für Anfänger Eigentlich ist das Bilder malen sehr einfach. Man muss nur wissen, wie man am besten anfängt. Kinder können am besten malen. Dabei denken diese nicht so viel nach, sondern verlassen sich einfach auf ihre Gefühle und Instinkte und malen dann etwas, was sie schön finden. Erwachsene aber denken beim Malen viel komplizierter, womit die Kreativität verlorengehen kann. Je älter man wird, desto schwerer ist es einfach drauflos zu malen. Fortsetzung


5 persönliche Geschenkideen für unter den Weihnachtsbaum Persönlicher geht's kaum: die schönsten Bilder als einmalige Weihnachtsgeschenke. Für die Liebsten, die (Gross)Eltern, die besten Freunde, für die Kollegen, kurzum für alle, die wirklich wichtig sind. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Volontär/ in (w/ m) 100% Volontär/ in (w/ m) 100% Was dich erwartet Während 24 Monaten erhältst du die Chance, unter professioneller Anleitung das journalistische Handwerk zu...   Fortsetzung

Sales Assistant 100% TEZENIS Basel Ihre Aufgaben - Kundenberatung - Kassatätigkeit  - Visual Merchandising     Ihr Profil - motiviert um in einem jungen dynamischen Team zu arbeiten...   Fortsetzung

Spezialistin / Spezialist operative Unterstützung und Content Management (m/ w/ d) Die Aufgabe der FINMA ist es, Anleger, Gläubiger und Versicherte zu schützen und darüber zu wachen, dass der Finanzmarkt funktioniert. Sie leistet...   Fortsetzung

Junior Store Manager 100% TEZENIS Basel Ihre Aufgaben Personalführung und -einsatzplanung Beratung und Bedienung der Kunden Umsatz- sowie Kassenverantwortung Überwachung / Kontrolle des...   Fortsetzung

Content Manager*in Baumarkt und Hobby Bei uns kannst Du Deine Leidenschaft für den Baumarkt mit unseren Kunden teilen Dominik Wirth Leiter Category RC & Modellbau 1994 von Roland Brack...   Fortsetzung

Fachberater Garden - Der Stadtgarten (m/ w) 100% Referenz-Nr.: 7341802 Die Abteilung Der Stadtgarten umfasst alles, was sich der grüne Daumen wünscht. Von Pflanzen und Bäumen jeglicher Art sowie...   Fortsetzung

News-Journalist (w/ m) 80 % News-Journalist (w/ m) 80 % Was dich erwartet: Du bist zuvorderst dabei, wenn Geschichte geschrieben wird. Du erlebst die Zukunft des Journalismus. Du...   Fortsetzung

Fachberater Plättli (m/ w) 100 % Referenz-Nr.: 7341402 Die Abteilung Plättli umfasst Produkte aus dem Bereich Plättli inklusive der dazugehörigen Bindemittel (Kleber, Putze,...   Fortsetzung