Freitag, 22. Mai 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Facebook kauft Giphy

Registrierung von Gästen mit «quickreg.ch» leicht gemacht

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.schliesslich.ch  www.bescheid.swiss  www.schluesselwoertern.com  www.informationen.net  www.nachsehen.org  www.praesenz.shop  www.orientierung.blog  www.umsaetze.eu  www.branchen.li  www.unternehmen.de  www.internet.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Die Arbeit einer SEO Agentur zur Umsetzung der eigenen Marketing-Strategie nutzen

Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen.

ps / Quelle: pd / Freitag, 28. Juni 2019 / 15:50 h

Es ist daher für ein erfolgreiches Unternehmen sehr wichtig, Massnahmen zu setzen, die es ermöglichen, dass man bei Suchanfragen zu den eigenen Produkten bzw. Dienstleistungen immer an vorderster Stelle gereiht wird. Dies gehört zu den wichtigsten Aufgaben einer SEO Agentur. Leider gibt es immer noch Unternehmen, die sich um das eigene SEO nur herzlich wenig kümmern. Das SEO wird dann, wenn überhaupt, unternehmensintern auf Sparflamme gemacht. Der Erfolg lässt dann in den allermeisten Fällen auch zu wünschen übrig. Man kann durchaus entsprechende Informationen aus dem Internet herausholen, die man sich nachhaltig nutzbar machen kann. Ein Unternehmen, welches zu bestimmten Schlüsselwörtern nicht an den ersten Ergebnisseiten bei Google zu finden ist, hat eine schlechte Umsetzung einer SEO Strategie. Vielleicht hat es sich auch gar nicht um eine SEO Strategie gekümmert und hat aus diesem Grund ein so jämmerliches Dasein.

Ein enges kommunikatives Verhältnis zwischen der SEO Agentur und dem Unternehmer



Der Kunde kann dann auch mit dem Unternehmen nicht in Kontakt treten. Der Kunde weiss praktisch auch nichts von der Existenz des Unternehmens. Dies ist natürlich nicht förderlich, um den eigenen Umsatz zu steigern und sollte aus diesem Grund auch kein Mass der Dinge darstellen. Wichtig ist jedenfalls eine sehr kluge Umsetzung, die das Unternehmen bei bestimmten Schlüsselwörtern ganz nach vorne reiht. Welche Schlüsselwörter das sein sollen, ist natürlich im Rahmen einer SEO Strategie mit der Agentur zu besprechen. Bei einem Goldschmied, der Ringe verkauft, könnte das etwa der Begriff der „Eheringe“ sein.

Den richtigen Suchbegriff auswählen



Es könnte sich aber auch um einen Doppelbegriff handeln, der nachhaltig zu suchen wäre. In diesem Fall wäre das unter Umständen auch der Begriff von „Eheringen“ und „Gold“. Vielleicht wäre auch ein dritter Begriff hinzuzufügen, wobei hier auch immer in Abstimmung mit dem Kundenverhalten eine Orientierung zu treffen ist. Schliesslich ist es auch die Aufgabe des Unternehmens, den Schwerpunkt des Geschäftsbereiches zu kennen. Es ist aber die Aufgabe der SEO Agentur, auch einen Hinweis auf die richtigen Schlüsselwörter zu geben. Es gibt diesbezüglich auch gute Werkzeuge, die es nahelegen lassen, welche Schlüsselwörter für bestimmte Branchen zum Erfolg führen können. In der Regel weiss auch die SEO Agentur besser über die Gewohnheiten der Kunden im Internet Bescheid als dies bei einem Unternehmer der Fall ist. Daran zeigt sich auch sehr gut, wie wichtig ein engmaschiger Prozess bei der Zusammenarbeit zwischen der SEO Agentur und dem Unternehmen ist. In vielfältiger Hinsicht lassen sich so auch Strategien entwickeln, die als nachhaltig zu gelten haben.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Internet

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


Die Schweiz als Erfolgsgarant für SEO Agenturen Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. Fortsetzung


#smarthalle - Point Cloud der Altstadt St. Gallen St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. Fortsetzung


KMU online. So funktioniert's Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, sogenannte KMU, hingegen tun einen professionellen Online-Auftritt häufig ab. Fortsetzung


Online Marketing für Restaurants Jeder Restaurant-Besitzer sollte mit den grundlegenden Tools des Online Marketings vertraut sein. Selbst, wenn die Gäste kommen, heisst das noch lange nicht, dass es auch langfristig so bleiben wird. Vielleicht sollte man sich mal genauer mit dem Marketing Plan auseinandersetzen und die aktuellen Marketing-Trends studieren. Denn Flyer tun es heute nicht mehr so richtig. Fortsetzung


Wirtschaft

BVG-Reform - Es braucht Nachbesserungen für eine mehrheitsfähige Lösung Zürich - Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der beruflichen Vorsorge BVG eröffnet. Da das Bauhauptgewerbe sehr personalintensiv ist, hat die Vorlage für den Schweizerischen Baumeisterverband SBV eine grosse Bedeutung. Damit die Rentenversprechen langfristig eingehalten werden können, will der Bundesrat den Umwandlungssatz beim obligatorischen Vorsorgeanteil auf 6.0% senken. Fortsetzung


Höhere Nachfrage nach Campern und Lieferwagen Bern - In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 6,7 Prozent mehr neue Nutzfahrzeuge immatrikuliert worden als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das zeigt die Statistik von auto-schweiz, der Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure, die bis Ende September 33'526 Nutzfahrzeugzulassungen zählt. Fortsetzung


Schweizer Familienunternehmen wachsen und differenzieren sich durch Werte Trotz des anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfelds verzeichnen Familienunternehmen weltweit ein solides Wachstum. Gleichzeitig hat die wahrgenommene Verletzlichkeit durch die Digitalisierung bei Schweizer Familienbetrieben in den letzten zwei Jahren stark zugenommen. Das grosse digitale Rüsten bleibt allerdings aus. Die richtigen Talente sind wichtig. Angelockt werden sie mit einer wertebasierten Unternehmenskultur - mit Erfolg. Die Nachfolgeregelung bleibt ein sensibles Thema. Fortsetzung


Tausende Firmen sind hohen Stromnetztarifen ausgesetzt Die Strompreise für 2020 steigen laut der Aufsichtsbehörde Elcom um 1 Prozent. Eine wichtige Komponente sind die Netztarife - sie werden im Monopol verrechnet. Die «Handelszeitung» hat sie nach Kantonen und Stromverteilern ausgewertet. Fortsetzung


Lidl Schweiz führt Self Checkout Kassen ein Teststart in Filiale Weinfelden Weinfelden - Ab dem 3. Oktober wird Einkaufen für Kunden von Lidl Schweiz noch flexibler und schneller. Im Hinblick auf eine schweizweite Einführung werden in der Filiale Weinfelden sogenannte Self Checkout Kassen getestet, wo die Kunden die Möglichkeit haben, ihren Einkauf selbständig zu scannen und im Anschluss zu bezahlen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Reporter/ in Business Intelligence Soziale Dienste (60 - 80 %) Reporter/ in Business Intelligence Soziale Dienste (60 - 80 %)   Ihre Arbeitgeberin Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und...   Fortsetzung

Assistent/ in für VR- und CEO-Sekretariat Assistent/ in für VR- und CEO-Sekretariat Luzern Ganz persönlich Verantwortung übernehmen. Assistenzarbeiten für VR-Sekretärin und...   Fortsetzung

Applikationsmanager BIM & CAD (w/ m) <h2 style="text-align:justify;">Das kannst du bei uns bewegen: Du möchtest die BIM-Entwicklung der Marti Gruppe massgeblich mitgestalten. Du bist der...   Fortsetzung

CEO ca. 60% (tbd) und Co-Founder Ist es deine Vision ein Unternehmen in einem begeisternden Umfeld mitzubesitzen und dabei deine unternehmerischen, organisatorischen und...   Fortsetzung

SAP Spezialist SD,MM,CS (m/ w/ d) Table Of Content         Sie beraten unsere Anwender (Key User) kompetent und führen Systemanpassungen für alle drei Module durch Gemeinsam mit den...   Fortsetzung

Business Development Manager Process Heat (m/ w) Als ein marktführendes Unternehmen steht Leister seit 70 Jahren für Innovation und neue Technologien, Erfolgsdenken, höchste Qualität und...   Fortsetzung

Informatiker/ in Systemtechnik 100% Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Informatiker EFZ mit Schwerpunkt Systemtechnik Erfahrung in einer vergleichbaren Position Gute Kenntnisse in...   Fortsetzung

Leiter Qualitätsmanagement m/ w Die Mission unserer Mandantin besteht darin, die Konsumentinnen und Konsumenten im In- und Ausland zum Ausprobieren einer Nahrungsmittel-Spezialität...   Fortsetzung